Auf die Matte- fertig los!

„Guten Morgen innerer Schweinehund, hast du gut geschlafen?“ So oder so ähnlich kannst du dich morgens auf die Matte begeben, deinen Schweinehund begrüßen und ihm sagen, dass du jetzt Yoga machst – wie jeden Morgen. Auch wenn es nur zwei Sonnengrüße sind, gilt: Lieber jeden Tag ein bisschen, als einmal die Woche ganz viel. Viel Freude auf der Matte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s