Arlena

Ashtanga Yoga ist vor 10 Jahren zu mir gekommen und hat mich seitdem nicht mehr losgelassen. Neben der kraftvollen Dynamik des Ashtanga Yoga, hat mich die Philosophie und das Singen der Yogatexte in ihren Bann gezogen.

Ich bin Yogalehrerin und Tierärztin seit 2011. Mein anatomisches Wissen hilft, den Körper des Menschen individuell wahrzunehmen und auf Probleme einzugehen.

Durch meinen unstillbaren Durst nach Wissen und neuen Herausforderungen  bilde ich mich ständig weiter: Neben vielen Workshops bei nationalen und internationalen YogalehrerInnen (Dena Kingsberg, Andreas Loh, Inke Shenar, Annette Hartwig, Ronald Steiner, Rolf und Marci Naujokat, Michael Gannon, Nancy Gilgoff…) absolvierte ich zwei Yogalehrer-Ausbildungen (insges. 700 Std) bei Chuck Miller und Maty Ezraty und bei Heike K. Schmidt (allesamt zertifiziert von Sri. K. Patthabi Jois) und lerne nun Akupunktur für Mensch und Tier.

Mein besonderer Dank gilt Anika Lutteroth,  die mich von Anfang an als Yogalehrerin und Freundin begleitet hat und mich nach wie vor mit ihrer Hingabe inspiriert.

Meine Art zu unterrichten ist sehr auf das Individuum ausgelegt. Ich bin herzlich und humorvoll und lege wert auf den meditativen Charakter dieser Yogaform. Ashtanga Vinyāsa Yoga lebt von einer langen Tradition, die ich respektiere und weitergeben möchte.